Kein Versand vom 23. Februar bis 4. März 2024. Wir freuen uns auf ihren Besuch bei uns am Stand auf der Bootsmesse in Tulln, Halle 6

Funktionsbeschreibung des JAMBO-Anker®

 

Beschreibung

  • Die Flunken (1) stehen weit auseinander, dadurch kann der JAMBO-Anker® nicht zur Seite kippen, das gesamte Gewicht des Ankers drückt immer auf die Spitzen. (ähnlich wie bei den gusseisernen Klappankern welche die Großschifffahrt verwendet.)
  • An den Außenrändern der Flunken sind starke zugespitzte Dorne (2). Diese dringen auf hart gepresstem Sand oder auf  Seegras sicher in den Ankergrund ein, ähnlich wie die Spitzen des Stockankers.
  • Durch die Form der Flunken (1) nimmt die Haltekraft des JAMBO-Anker®  progressiv zu, je tiefer sich der Anker eingräbt. Dadurch wird eine hohe Haltekraft auch auf weichen Böden, wie Schlick und Sand gewährleistet.
  • Das Mittelteil (3) gibt dem JAMBO-Anker® einen großen Anstellwinkel, die Spitzen (4) der  Dorne (2) dringen dadurch sofort in den Boden ein, deshalb benötigt der JAMBO®-Anker nur einen sehr kurzen „Einfahrweg“
  • Die Bauart des  JAMBO-Anker® ist massiv, die Verarbeitung entspricht einem Qualitätsanker.
  • Der JAMBO-Anker®  in den Größen 8 kg, 11kg, 16kg, 22kg, 30kg, 40kg, 60kg und 90 kg wird hergestellt aus hochwertigem Stahlguss 1.0619 mit feuerverzinkter Oberfläche, bzw. aus  Edelstahlguss (V4A) mit polierter Oberfläche.
  • Der Anker ist zerlegbar
  • Animation wie sich der JAMBO auseinander nehmen lassen kann

 

Mit dem JAMBO-Anker®  benötigt man nur ein Ankermanöver und nicht mehr.

Der JAMBO-Anker® ist auch für den wenig geübten Skipper bestens geeignet.

Sie sind skeptisch ? Auf festem Grund, wo herkömmliche Anker längst resignieren, zeigt Ihnen der JAMBO-Anker® seine Fähigkeiten! Sehen Sie sich die Videos an.